Besuch im Rathaus

Viertklässler besuchen Mitwitzer Bürgermeister

Aufgeregt starteten die Kinder der beiden 4. Klassen am Donnerstag, den 10.11.2022, in ihren Schultag. Der Grund dafür: Ein Besuch beim Bürgermeister Herrn Plewa im Rathaus von Mitwitz. Empfangen wurden die beiden Klassen zeitversetzt. Die 4b machte um 9 Uhr den Anfang und die 4a folgte dann um 9:30 Uhr.

Zu Beginn war auch der Bürgermeister neugierig und wollte wissen, welche Kinder schon einmal das Rathaus besucht hatten. Einige berichteten, ihre Eltern zu Erledigungen im Rathaus begleitet zu haben. Danach führte Herr Plewa beide Klassen durch sein Reich. So konnten sich die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die verschiedenen Anlaufstellen der Gemeinde verschaffen. Die Angestellten des Einwohnermeldeamtes, der Kämmerei und Kasse erteilten anschaulich Auskunft zu ihren Tätigkeiten. Da hörte jeder ganz genau zu.

Nach dem Rundgang nahmen die Kinder im Sitzungsaal des Gemeinderates Platz und Herr Plewa erklärte ausführlich, wie eine Gemeinderatssitzung abläuft. Auch hier waren die Schülerinnen und Schüler wieder ganz Ohr.

Im Anschluss daran hatten die Kinder dann auch ausreichend Gelegenheit, ihrem Bürgermeister Fragen zu stellen. So war es beispielsweise interessant zu erfahren, wie viele Gemeinderäte es gibt und wie diese heißen. Besonders begeisterte die Kinder der Neubau des Spielplatzes Breitensee. Aber auch die Anzahl der Termine, die ein Bürgermeister pro Woche hat, überraschte alle. Mit viel neuem Wissen und einer kleinen Stärkung für den Heimweg endete dieser erlebnisreiche Besuch beim Mitwitzer Bürgermeister im Rathaus für die Viertklässler der Grundschule.

  • PHOTO 2022 11 12 12 50 58
  • IMG-20221111-WA0002_MEDIUM
  • IMG-20221111-WA0004_MEDIUM
  • IMG-20221111-WA0006_MEDIUM
  • IMG-20221111-WA0008_MEDIUM
  • IMG-20221111-WA0009_MEDIUM
  • IMG-20221111-WA0009_MEDIUM
  • IMG-20221111-WA0012_MEDIUM
  • IMG-20221111-WA0014_MEDIUM

Online Vortrag zum leichteren Lernen

Wir bedanken uns herzlichst an der zahlreichen Teilnahme unseres Vortrags zu diesem Thema. Dies zeigt uns auf, dass dazu ein großes Interesse besteht. Um euch bei diesem Interesse weiter unter die Arme greifen zu können sie sich in Ruhe die Website anschauen und bei Bedarf noch Webinare buchen.

akademie-lernpaedagogik.de

e-mail: info@akademie-lernpaedagogik.de

"Rotary hilft nach" in Mitwitz

Wir sind mit dabei!

„Rotary hilft nach“ findet auch dieses Jahr 2022/23 wieder in Mitwitz statt. Für Schüler gibt es an unserer Grundschule wieder das Projekt „Rotary hilft nach“. Rotary ermöglicht es, sogenannte Projektlehrer zu finanzieren, die zu uns an die Schule kommen und mit einzelnen Schülern  gezielt arbeiten, die etwas Unterstützung benötigen. Dabei arbeiten alle Hand in Hand: Projektlehrer sprechen sich eng mit den mit Klassenlehrern ab, Schulaufwandsträger, Elternbeirat und Förderverein unterstützen die Durchführung des Projektes. Finanziert wird das Projekt aus dem Reinerlös des Advents-Kalenderlos-Verkauf vom Rotary Club Kronach, der im November erworben werden kann. Auch der Erlös vom Rotary -Verkaufsstand am Weihnachtsmarkt in Kronach fließt in das lokal angesiedelte Projekt, an dem bereits 6 Schulen teilnehmen. Toll!

Unterstützen können Sie das Projekt mit dem Kauf eines Rotary Adventskalenders für 5 Euro. Auch über Ihren Besuch des Standes am Weihnachtsmarkt freut sich der Rotary Club Kronach.  

 

Der Ballhelden-Aktionstag - Ein voller Erfolg

 

1000 Euro für Kinder in Not!

Nur strahlende Gesichter gab es an der Grundschule Mitwitz, als Rektorin Evelyn Kohl-Dümlein die von den rund 100 Schülern erspielte Summe von 1000 Euro bekanntgab.

Beim kürzlich ausgetragenen Sportaktionstag „Ballhelden“, der in der Zusammenarbeit mit dem 1. FC Mitwitz stattfand, hatten alle Grundschulkinder teilgenommen und mit ihrem Einsatz fleißig Punkte gesammelt. Entsprechend der erzielten Punkteseumme honorierten die Eltern die gezeigten Leistungen ihrer Kids mit einem Geldbetrag. Da es sich einige Sponsoren nicht nehmen ließen, etwas mehr zu spenden als vereinbart, kam ein stattlicher Betrag zusammen.

Sportbeauftragter Daniel Förtsch freute sich darüber, dass der Großteil der Gesamtspendensumme über die BLLV-Kinderhilfe an Kinder in Not inder der Ukraine fließt. Wie Schulleiterin Kohl-Dümlein ergänzte, gehe zudem ein Drittel des eingespielten Ertrages an den Förderverein der Grundschule, der sich ebenfalls für soziale Projekte einsetze. Insofern passe der Slogan „Kicken für Kinder in Not“ für die überaus erfolgreiche Aktion. 

Fußball-AG

Unsere Fußball-AG ist zurück!

Dieses Jahr geht es weiter mit unserer Fußball-AG, die weiterhin in Kooperation mit dem 1. FC Mitwitz besteht.

Nach unserem Ballhelden Aktionstag geht es gleich weiter mit dem fußballerischem Spaß für die Schüler der GS-Mitwitz. So kann sich jeder der vom Fußball nicht genug bekommt für die Fußball-AG anmelden und jeden Mittwoch von 15:30 – 17:00 je nach Wetter auf dem Sportgelände des 1. FC Mitwitz oder der schuleigenen Turnhalle dem Drang ein wenig in der Freizeit zu kicken nachzugehen.

Geleitet wird sie von unseren beiden BufDis und Mitwitzer Fußballern Emil Heidenbluth und Kilian Köhn, sowie auch Jugendtrainer Moritz Büttner, die gemeinsam mit den Kindern ihrer Leidenschaft, dem Fußball, nachegehen wollen.

  • IMG_5584 (2)
  • IMG_5586 (2)
  • IMG_5590 (2)
  • IMG_5591 (2)
  • IMG_5593 (2)
  • IMG_5594 (2)
  • IMG_5595
  • IMG_5596
  • IMG_5600 (2)
  • IMG_5603
  • IMG_5604 (2)

Unser Ballhelden Aktionstag

Kicken für Kinder in Not

Unter diesem Motte bestritten wir gemeinsam mit dem 1. FC Mitwitz am Dienstag, dem 27.09.2022, den diesjährigen Ballhelden Aktionstag bei dem unsere Schüler zu Helden wurden. Der gesamte Vormittag drehte sich um Sport und Spaß mit der Fußballkugel.

An den verschiedenen Stationen hatten unsere kleinen Helden die Chance Punkte für ihre Heldenkarte zu sammeln. So passten sie, verwandelten Elfmeter, dribbelten Parkours oder tritten gegeneinander im Spiel an. Jeder unserer Kicker gab sein bestes und überraschte sowohl die Lehrer als auch die zur Unterschützung geschickten Helfer des 1. FC Mitwitz mit ihren Fußballkünnsten.

Ein großes Dankeschön geht an den 1. FC Mitwitz der mit Jugendtrainern Moritz Büttner, Janne Heidenbluth, Maximilian Meusel, Emil Heidenbluth und Jugendkoordinator Stefan Büttner vertreten waren und uns tatkräftig unter die Arme griffen.

Unsere Schüler sammelten im Vorfeld durch ihr fußballerisches Talent Sponsoren, die einen kleinen Geldbetrag als Spende, die für humanitäre Projekte eingesetzt werden.

Abschließend kann man sagen, dass unser Aktionstag hervorragend gelaufen ist und es nichts besseres als einen schönen Tag für einen guten Zweck gibt!

  • IMG_20220927_103850_MEDIUM - Kopie
  • IMG_20220927_100809_MEDIUM - Kopie
  • IMG_20220927_081719_MEDIUM - Kopie
  • IMG_20220927_081715_MEDIUM - Kopie
  • IMG_5555 - Kopie
  • IMG_5550 - Kopie
  • IMG_5549 - Kopie
  • IMG_5539 - Kopie
  • IMG_5534 - Kopie
  • IMG_5530 - Kopie
  • IMG_5533 - Kopie
  • IMG_5520 - Kopie
  • IMG_5526 - Kopie

1. Wandertag im neuen Schuljahr

Eindrücke vom ersten Wandertag:

Das Schuljahr startet gleich mit viel Spaß und Sport, da wir gleich in der 2. Schulwoche zum wandern antraten. Die 1. und 2. Klassen starteten gemeinsam mit ihren Klassenlehrern am Breitensee in den Mitwitzer Wald und drehten eine schöne Runde nach Neubau. Auf dem Rückweg konnten sie sich somit im Mitwitzer Netto einen kleinen Snack gönnen.

Die 3. und 4.-Klässler drehten eine größere Runde bei dem sie auf dem Weg zu den Schlaatzla besonders viele Höhenmeter zurücklegen mussten. Dadurch freuten sich die Kinder über jede Pause, die vorallem zum Pilzepflücken genutzt wurden. Über Häusles ging es dann mit etwas zu nassen Füßen züruck nach Mitwitz und es wurde am Spielplatz am Breitensee eine letzte Rast eingelegt bevor es zurück zur Schule ging.

  • VXRW8535
  • VCBH0265
  • UKKX5305
  • TMSK5379
  • PRYU1308
  • IMG_5430
  • IMG_5427
  • IMG_5423
  • IMG_5422
  • EUGV8468
  • IMG_5417
  • IMG_5420
  • IMG_5416

Einschulung September 2022

Feierliche Einschulung

Hurra ich bin ein Schulkind!

Am Dienstag, den 13.09.2022 öffneten wir unsere Pforten für 31 Jungen und Mädchen zum ersten Mal. Bei einem Eröffnungsgottesdienst in der Kirche wurde unseren neuen Erstklässlern ein Segen für die kommende Schulzeit durch unseren Pfarrern Herr Burkard Sachs gespendet. Anschließend wurden sie auf dem Sportplatz der Schule mit Gesang und Gedichten von der gesamten Schulgemeinschaft empfangen. Auch unser Bürgermeister Oliver Plewa begrüßte die Kinder herzlich und wünschte einen erfolgreichen Start in das Schulleben.

  • a55e246f-baf5-4a67-a913-2b0695a72a08 - Kopie (2)
  • 20220913_104354_MEDIUM - Kopie (2)
  • 2b09a5a1-a009-4589-9e0f-58ec5777650d - Kopie (2)
  • 2c74fe69-9338-4cad-ac54-2840dfffed2b - Kopie (2)
  • 2e8cfbce-d039-4dd3-958c-215cbcc3949d - Kopie (2)
  • 2feca4c8-8b79-4553-bcfd-e1e03f535f36 - Kopie (2)
  • 4f8b3616-de5e-44b3-9445-e70b7cb122d3 - Kopie (2)
  • 7a112b0f-d0fc-442e-8d94-17813966153e - Kopie (2)
  • 88d1dba2-42f9-4d3e-a8e3-2c5ae81ab01d - Kopie (2)
  • 20220913_104354_MEDIUM - Kopie (2)
  • 2d138b2e-608c-46db-ae00-3f9cba3e81ea - Kopie (2)

Schuljahr 2022/2023

Das neue Schuljahr 2022/2023

Endlich hat das neue Schuljahr begonnen und wir begrüßen herzlich alle neuen 1. Klässler bei uns. Wir freuen uns über die vielen neuen Gesichter und wünschen den ABC-Schülern einen guten Start in ihre Schulaufbahn. Auch unseren 2. – 4. Klässlern wünschen wir einen guten Start und ein von Erfolg geprägtes Schuljahr.

Verabschiedungen

Emotionaler Abschied

Nach vier Jahren ist es so weit: Die schöne Grundschulzeit ging zu Ende und die Viertklässler mussten Ade sagen. Am Freitag. der 29.07. 2022 war für 38 Schüler der letzte Tag an der Grundschüle. Bei der Abschlussfeier auf dem Sportgelände der Grundschule verabschiedete Schulleiterin Frau Evelyn Kohl-Dümlein zusammen mit der gesamten Schulfamilie feierlich die Schüler der vierten Klassen, die, wie sie selbst sagten, eine wunderschöne Zeit an der Mitwitzer Grundschule verbracht hatten. Frau Kohl-Dümlein wünschte allen Schülern weiterhin eine erfolgreiche, aber auch, und dies wünschten sich die Viertklässler selbst, eine „coole Zeit“ an ihrer neuen Schule.

Gute Wünsche und nett gemeinte Sprüche präsentierten auch die 3. Klassen bei ihrer Darbietung. Mit Frau Baier und Frau Schirmer studierten die Viertklässler den „Cup Song“ ein, den sie dann gekonnt vorführten. 

 Anschließend wurde der Lehrer Philipp Montag feierlich verabschiedet, der nach 6 Jahren an der Mitwitzer Grundschule nun seinen Dienst in Kronach antritt. Hier flossen einige Tränen, der Abschied fiel Schülern und Lehrern gleichermaßen äußerst schwer. Gern erinnerten sich die Kinder der 4. Klassen daran, als Herr Montag mit ihnen das Kinderlied „Alle meine Entchen“ als coole moderne Version „gerappt“ hat.  

Sehr emotional wurde es dann, als alle 135 Schüler und Lehrer gemeinsam das Lied“ Alles Gute“ sangen und ihm „Zum Abschied alles Gute, und dass immer wer an dich denkt“ gewünscht haben.  

Hier zum Zeitungsartikel von Friedrich Bürger 

Grundschule Mitwitz: Ein emotionaler Abschied – Kronach – Neue Presse Coburg (np-coburg.de)

  • Imageweb_3_2
  • Imageweb_3_4
  • Imageweb_3_6
  • Imageweb_3_9
  • Imageweb_3_12
  • Imageweb_3_14
  • Imageweb_3_13
  • Imageweb_3_19
  • Imageweb_3_20
  • Imageweb_3_31
  • IMG_3656

Deutsches Sportabzeichen an der Grundschule Mitwitz

Herausragende Leistungen: Sportlerehrungen an der GS Mitwitz

Für ihre herausragenden sportlichen Leistungen wurden am letzten Schultag eine Vielzahl von Sportlern geehrt. 

Zunächst gab es die Verleihung der Ehrenurkunden, die bei den diesjährigen Bundesjugendspielen erkämpft wurden. Davon erhielten 40 Schüler die höchste Auszeichnung in Form einer Ehrenurkunde

Doch nicht nur die Bundesjugendspiele, sondern auch zusätzlich das Deutsche Schwimmabzeichen sowie das Deutsche Sportabzeichen konnten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse auf freiwilliger Basis an der Schule absolvieren. 

Das Deutsche Schwimmabzeichen in Bronze konnte 13 mal verliehen werden. 

Das Deutsche Sportabzeichen in Gold konnte 10 mal verliehen werden.

Bürgermeister Oliver Plewa, Rektorin Evi Kohl-Dümlein und Sportbeauftragter Daniel Förtsch überreichten die Auszeichnungen und gratulierten herzlichst. Die Schülerinnen und Schüler nahmen voller Stolz ihre glänzenden Anstecknadeln und Urkunden entgegen. 

Die Gesamte Schulfamilie ist stolz auf die hervorragenden Leitungen und Frau Kohl-Dümlein dankte den Sportlehrern Daniel Förtsch und Ulrike Thron für das zusätzliche Engagement, da nur so diese Leistungsabnahme  war. 

  • Imageweb_3
  • Imageweb_3_2
  • Imageweb_3_3
  • Imageweb_3_4
  • Imageweb_3_5
  • Imageweb_3_6
  • Imageweb_3_8
  • Imageweb_3_9
  • Imageweb_3_10
  • Imageweb_3_11

Bekanntgabe der Spendensumme von Unicef-Lauf

Grandioses Ergebnis beim Unicef-Spendenlauf

„Kinder laufen für Kinder“ – diese tolle Aktion führte die Grundschule Mitwitz am 15.7.2022 mit allen Schülern durch. Nun konnte das Ergebnis präsentiert werden – und dies konnte sich wirklich sehen lassen: 

Die ca. 130 Schüler liefen 1418 Runden auf dem Schulgelände. Die waren umgerechnet 469 Kilometer, eine Strecke, wie Sportlehrer Förtsch erklärte, von hier bis ca. nach Köln. 

Ganz fantastisch auch die Spendeneinnahmen: Diese beliefen sich auf gesamt 2101 Euro. Vielen Dank an alle großen und auch kleinen Spender! 

  • Imageweb_3_2
  • 6
  • 12
  • Imageweb_3_9
  • Imageweb_3_7
  • Imageweb_3

Ausflug nach Kronach

Theaterbesuch Rosenberg Festspiele

Am Mittwoch, den 20.07.2022 besuchten alle Klassen der 1. bis 3. Jahrgangsstufe die Festung Rosenberg. Die Kinder waren beigeistert von der Präsentation von „Aschenputtel“.

  • 3
  • 2
  • 1

Schule mal anders

Schul- und Sportfest

Am Freitag, den 15.07.2022 startete an der GS Mitwitz nach der Begrüßung durch Schulleitung Evelyn Kohl-Dümlein und Bürgermeister Oliver Plewa unser Sport- und Schulfest.

Dabei war der Name Programm – an verschiedenen Stationen (betreut durch Lehrer und BuFDis, aber beispielsweise auch durch den FC Mitwitz und die Freiwillige Feuerwehr Beikheim) konnten sich die Kinder austoben, tolle Preise gewinnen und natürlich eine Menge Spaß haben. Von Fußball, über Geschicklichkeitsspiele und den Kletterbaum, Wasserbomben-Spicker, Rollerparcours und Dosenwerfen war für jeden etwas dabei.

Durch den Elternbeirat wurden alle Anwesenden mit Essen und Getränken versorgt.

Auch das Wetter spielte mit und so konnten wir unser gelungenes Schulfest nach der Siegerehrung in der Sonne ausklingen lassen!

  • 16
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15

Laufen für den Guten Zweck

Unicef-Lauf – Schüler laufen für Kinder in Madagaskar

Am Freitag, den 15.07.2022 fand im Rahmen unseres Sport- und Schulfestes unter der Leitung von Daniel Förtsch am Vormittag der Unicef-Lauf statt. 

Dabei erliefen zuerst die 1. und 2. und anschließend die 3. und 4. Klassen jeweils eine halbe Stunde lang Spenden, die dem Unicef-Bildungswerk in Madagaskar zu Gute kommen.

Gerade die jüngeren Schüler lieferten hierbei erstaunliche Rundenzahlen ab,  darunter zum Beispiel Mira Kwiotek (1a) mit 16 Runden und Jonathan Geißer (2a) mit 18 Runden. Die Jahrgangsstufenbesten wurden für ihre beachtliche Leistung mit Preisen und Medaillen ausgezeichnet.

Natürlich ist die ganze Schulfamilie stolz auf jede erlaufenen Runde und froh darüber, mit Sport etwas für den guten Zweck tun zu können. 🙂

  • 1 7
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Unterrichtsgang der 4. Klassen

Fischer machen Schule

Am Montag, den 11.07.2022 organisierte der Fischereiverein für die 4.Klassen einen Aktionstag unter dem Motto „Fischer machen Schule“. 

An vier Stationen lernten die Kinder viel über Gewässer, Wasserqualität, Fische und das Angeln.

Alle waren mit Beigeisterung dabei und hatten viel Spaß!

Finden und Forschen

Stadtoase

Am Freitag, den 01.07.2022 hat uns Frau Meier von der Stadtoase Kronach besucht. Mit ihr zusammen haben wir, die 1. und 2.Klassen vieles über die Hecke und ihre Bewohner, aber auch die Natur im Allgemeinen gelernt.

Wir haben zum Beispiel unser eigenes Naturbüchlein gebunden, in das wir mit unseren selbstgebauten Stiften aus Holunderästen Notizen zum heutigen Tag machten. Unter anderem durften wir auch unseren eigenen Teller aus Holz schleifen und einen Göffel schnitzen. Das war ganz schön anstrengend!

Es hat wie immer viel Spaß mit Frau Meier gemacht und wir freuen uns schon jetzt darauf, sie und ihre tollen Naturprojekte bald wieder zu erleben!

  • 4
  • 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 12
  • 7
  • 8
  • 9
  • 11
  • index
  • 13

Ausflug ins Freibad

Schwimmbadtag

Am Donnerstag, den 30.06.2022 besuchten wir, die 3. und 4. Klassen gemeinsam mit unseren Klassenlehrern und BuFDis das Freibad in Sonnefeld.

Dort hatten wir alle die Möglichkeit verschiedene Schwimmabzeichen wie beispielsweise Bronze oder den Schwimmteil des Deutschen Sportabzeichens abzulegen.

Danach stärkten wir uns mit einem Eis und nutzten die Zeit zum Turmspringen, Spielen und Rutschen. 

Das war wirklich ein wunderschöner Sommertag!

  • 14 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 13
  • 14
  • 16
  • index
  • 14 2

Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele an der Grundschule Mitwitz

Am Dienstag, den 22.06.2022 fanden an unserer Grundschule die Bundesjugendspiele statt.

Trotz der Herausforderung durch die hohen Temperaturen, behaupteten sich alle Schüler erfolgreich in den Disziplinen Wurf, Sprung und Sprint.

Nach dem abschließenden Ausdauerlauf ließen die Kinder diesen sonnigen Tag voller Einsatzfreude und Spaß am Sport mit einem wohlverdienten Eis ausklingen.

 

  • IMG_3616
  • a5826b0c-1c5a-4c9f-a52d-f9f2562e9ac7
  • IMG_3617
  • IMG_3622
  • IMG_3624
  • IMG_3629
  • IMG_3631
  • PHOTO-2022-06-22-12-14-46
  • PHOTO-2022-06-22-12-14-46_1
  • PHOTO-2022-06-22-12-14-47
  • PHOTO-2022-06-22-12-14-48_1

Preisverleihung Malwettbewerb

Preisverleihung anlässlich des Malwettbewerbs der VR-Bank

Am Montag, den 21.06.2022 wurden die Ergebnisse des Malwettbewerbs durch Frank Schneider von VR-Bank Coburg verkündet.

Die Kinder hatten bereits Ende des Jahres 2021 mit der Gestaltung ihrer Beiträge zum Thema „Was ist schön?“ begonnen und standen dem Tag der Bekanntgabe der Gewinner voller Spannung gegenüber.

Für die Siegerehrung und Preisverleihung versammelte sich die komplette Schulfamilie auf dem Pausenhof, wo die Bilder der Gewinner noch einmal bewundert werden konnten.

Alle 130 Teilnehmer der Grundschule Mitwitz freuten sich über die verschiedenen Preise, mit der sie für ihre Kunstwerke belohnt wurden!

  • IMG_3560
  • IMG_3558
  • IMG_3555
  • IMG_3553
  • IMG_3562
  • IMG_3563
  • IMG_3571
  • IMG_3575
  • IMG_3583
  • IMG_3587
  • IMG_3590
  • IMG_3592
  • IMG_3598
  • IMG_3604
  • IMG_3606

Impressionen vom Wandertag der Klassen 1/2

Viel Spaß beim Wandertag!

Von einem Spielplatz zum anderen wanderten die Klassen 1/2 am Freitag beim Wandertag. Dabei stand das Wandern nicht unbedingt im Vordergrund, sondern viel Zeit beim gemeinsamen Spielen und Toben. Alle Klassen sowie wir Lehrer hatten viel Spaß.

„Das war so ein schöner Schultag!“

  • IMG_2921
  • IMG_2920
  • IMG_2919
  • IMG_2918
  • IMG_2917
  • IMG_2915
  • IMG_2914
  • IMG_2914
  • IMG_2911
  • IMG_2909
  • IMG_2908
  • IMG_2907
  • IMG_2906

Wandertag der Klassen 3 und 4

Ein schöner Wandertag bei mäßigem Wetter  

Am Freitag, dem 27.05.2022, startete die Grundschule Mitwitz zu ihrem Wandertag. Optimistisch, was das Wetter anging, zogen wir los. Ziel unserer Reise sollte das Waldhotel Bächlein sein. Zunächst ging es Richtung Breitensee. Unser Weg führte uns an weiten Feldern und durch den grünen Wald. Nach einer kurzen Pause setzten wir unseren Weg fort. Einige Stellen des Waldes sind unseren Schülern bereits bekannt, da sie hier schon mit der Stadtoase Kronach unterwegs waren. Unser Weg führte uns weiter zum grünen Band, wo die Kinder einen alten Grenzstein entdeckten. Zur Freude einiger Kinder kam unser Ziel dann auch endlich in Sicht. Hier hatten die Kinder die Möglichkeit zu spielen, die Tiere, Hühner und Hasen, zu beobachten und den Spielplatz ausgiebig auszukundschaften. Frisch gestärkt mit Pommes und Eis konnten wir dann unseren Rückweg antreten. Unser Halt war der Spielplatz am Breitensee, bevor wir wieder Richtung Schule liefen. Das Wetter hat es gut mit uns gemeint und tatsächlich gehalten. Für alle war es ein gelungener Wandertag.

  • 20220527_082117_MEDIUM
  • 20220527_082140_MEDIUM
  • 20220527_085348_MEDIUM
  • 20220527_085402_MEDIUM
  • 20220527_085427_MEDIUM
  • 20220527_100248_MEDIUM

Tolle Tage der Klasse 4b im Schullandheim

Die Klasse 4b im Schullandheim

Vom 9. bis zum 11.Mai waren wir, die Klasse 4b mit unserer Klassenlehrerin Frau Thron und unserem Bufdi Louis im Outdoor Inn in Sonneberg. Das Wetter war super und wir verbrachten die meiste Zeit im Freien. Auf dem Programm stand Kettern an der Kletterwand, Floßbauen, Bogenschießen, Seilrutsche und Lagerfeuer. Wir hatten alle viel Spaß und wären gerne länger geblieben!

  • 836a8ef0-db99-4a71-8319-eff401e05d8a
  • 6101a163-a9e2-4e31-958d-2d1fe02a8822
  • 11f3efa3-6ec0-4f84-8117-66e33bd80ef4
  • 99c642e9-a66a-4fcb-a1cc-a3edb390d9fd
  • 66e9830b-e88e-4ce9-b1f8-a1a00319f593
  • 32f75e09-354f-4221-8864-3898ba91f5a5
  • 8c7e1e04-15f4-47ce-9264-870d18b38d07

Unsere Lesehunde sind wieder da!

Gleich zwei Lesehunde an der Grundschule Mitwitz

  • webIMG_2445
  • webIMG_2442

Tolle Sportaktion für die 3. Klassen

Skipping Hearts – Springen für starke Herzen

Am Montag trafen sich die dritten Klassen im Rahmen des Projekts „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung in der Turnhalle, um ihre Herzen so richtig in Schwung zu bringen. Ein gesundes und starkes Herz ist so wichtig für unsere Gesundheit. Das Seilspringen bietet dafür eine tolle Möglichkeit, das Herz zu trainieren und stark zu machen. Unter sympathischer Anleitung der Workshopleiterin Melanie Schrenk probierten die Kinder verschiedenste Seilsprungübungen aus. Allein, zu zweit oder auch in der großen Gruppe hüpften die DrittklässlerInnen unzählige Male über das Seil und probierten verschiedenste Tricks und Kunststücke aus. Alle Kinder sprangen mit viel Spaß und Freude und brachten ihr Herz somit richtig zum Hüpfen. Am Ende schaffte es die Gruppe sogar das Long Rope zu bezwingen, ohne dass jemand am Seil hängen blieb. Hut ab! Ein besonderer Dank gilt Melanie Schrenk und wir freuen uns schon auf den nächsten Workshop!

  • Imageweb_3 1
  • Imageweb_3_2
  • Imageweb_3_3
  • Imageweb_3_4
  • Imageweb_3_5
  • Imageweb_3_6
  • Imageweb_3_7
  • Imageweb_3_9
  • Imageweb_3_8

Ein herzliches Dankeschön

Spendenübergabe

Spendenübergabe für Hilfsorganisation der Ukraine

Mit Stolz erfolgte heute in der Grundschule Mitwitz die Spendenübergabe an die Hilfsorganisation „Roman“ für die Ukraine.

Auf die Initiative des Elternbeirates veranstaltete die Grundschule Mitwitz zusammen mit dem Kindergarten Mitwitz einen kleinen Osterbasar. Hierzu malten, bastelten und gestalteten die Kinder fleißig hübschen Osterschmuck. Der Elternbeirat organisierte Verkaufsstände am EDEKA Markt und bot die Bastelarbeiten gegen eine Spende an. Der Erlös kommt der Hilfe „Aktion Roman“ für die Ukraine zugute. Die Schüler freuten sich, somit auch einen kleinen Hilfsbeitrag gegen die Not in der Ukraine leisten zu können.

Freudig und stolz konnte der Elternbeirat zusammen mit einigen  Schülern heute auf dem Pausenhof der Grundschule Mitwitz der „Aktion Roman“ einen Scheck von 1635 Euro überreichen, über die sich Roman Grycak und Marc Bergbauer sehr freuten.

Roman Grycak ist Spieler beim VFR Johannisthal und kommt aus der Ukraine. Direkt zu Kriegsbeginn hat er innerhalb des Vereins um Spenden für sein Heimatland gebeten. Daraus entstand dann diese großartige Hilfsaktion, die schon mehrere Hilfskonvois in die Ukraine unternahm. Ansprechpartner und Koordinator ist Herr Marc Bergbauer, Vorstand des VFR Johannisthal. Gemeinsam organisieren sie die Hilfstransporte, um zielgerichtet den Bedürftigen an Ort und Stelle Hilfe in der Ukraine zukommen lassen zu können.

Beide bedankten sich für die großartige Spende und wünschen sich weiterhin viel Unterstützung.

Basteln für den Ostermarkt

Osterbasar als Hilfe für die Ukraine

Der Elternbeirat der Grundschule Mitwitz veranstaltete am 8.4.2022 einen kleinen Osterbasar. Ziel und Wunsch war es, durch die Spendeneinnahmen die Menschen in der Ukraine unterstützen zu können.

Die Schüler*innen der Grundschule Mitwitz bastelten hierfür fleißig zusammen mit ihren Lehrer*innen Osterschmuck. So wurden z.B. Blumentöpfchen und Ostereier bemalt, Osterkörbchen gebastelt, Schlüsselanhänger gewebt und vieles mehr.

Auch der Kindergarten Mitwitz unterstützte die Aktion und spendete unter anderem tollen selbst hergestellten Holz-Osterschmuck.

Alle Basteleien sowie leckere frisch gebackene Waffeln konnten an den Ständen vom Elternbeirat am Parkplatz des EDEKA-Marktes in Mitwitz gegen eine Spende erworben werden.

Der Erlös wird an die #hilfsaktionroman des VfR Johannisthal 1920 e.V. gespendet, die mit großem Einsatz Hilfstransporte in die Ukraine organisiert.

Trotz schlechten Wetters freute sich der Elternbeirat über regen Besuch und über einen Erlös von über 1635,33 €. Die Spendenübergabe an die Hilfsorganisation wird demnächst erfolgen.

Vielen herzlichen Dank an alle Helfer und Spender!

  • Imageweb_3_2
  • Imageweb_3
  • Imageweb_3_4
  • Imageweb_3_3
  • Imageweb_3_5
  • Imageweb_3_6
  • Imageweb_3_8
  • Imageweb_3_7
  • Imageweb_3_10
  • Imageweb_3_9

Basteln für den Ostermarkt

Es wird fleißig gebastelt!

Zu Gunsten der Ukraine-Hilfe veranstaltet der Elternbeirat einen kleinen Ostermarkt. Hierzu basteln die Kinder bereits fleißig für Ostern. Der Erlös kommt der Ukraine-Hilfe zugute. 

Der Ostermarkt findet am Freitag, 08.04.2022 am Edeka Parkplatz in Mitwitz von 14:00 bis 18:00 Uhr statt. Gerne mal vorbei schauen!

  • Imageweb_3_2
  • Imageweb_3
  • Imageweb_3_4
  • Imageweb_3_5

Ein Kunstprojekt der besonderen Art

Heute bin ich…

glücklich oder eher was anderes?

Drücke dein Gefühl in einem Bild aus. Male hierzu mit bunten Farben deinen Gefühle-Fisch! Dies war die Aufgabe, die die Schüler der Klassen 1 und 2 mit Bravour umgesetzt haben. Grundlage für dieses Projekt war das Kunstbuch „Heute bin ich…“ von Mies van Hout. Dieses wunderschöne Buch inspirierte die Kinder zu tollen aussagekräftigen Bildern. Toll gemacht, Kinder! 

  • Imageweb_3_5
  • Imageweb_3_2
  • Imageweb_3
  • Imageweb_3_4
  • Imageweb_3_3

Fasching an der Grundschule

Das war ein schöner Schultag!

Herrlich und phantasievoll verkleidet kamen die rund 130 Schüler der Grundschule Mitwitz am letzten Schultag vor den Faschingsferien in die Schule. Heute wurde nicht nur gelernt, sondern auch gesungen und getanzt. Krönender Abschluss des besonderen Schultages war ein frisch gebackener Krapfen, spendiert von der Marktgemeinde Mitwitz. 

Vielen Dank hierfür! 

  • Imageweb_3_2
  • Imageweb_3_4
  • Imageweb_3_6
  • Imageweb_3_5
  • Imageweb_3_8
  • Imageweb_3_7

Projekttag "Feuer" der 3. Klassen

Feuer ist spannend- Feuer ist gefährlich…

… aber nicht für die Kinder unserer Mitwitzer Grundschule. Die Klassen 3a und 3b hatten die Möglichkeit unter fachkundlicher Anleitung von Frau Susanne Meier „Feuer“ zu beobachten und kleine Experimente durchzuführen. Trotz des sehr kalten Winterwetters hatten alle Kinder sichtlich viel Spaß. Gelernt haben die Kinder viel, vor allem wie man ein Feuer entzündet, aber noch wichtiger, wie man es wieder löscht. Besonders gut schmeckte am Ende eines aufregenden Projekttages die Schokobanane, welche als krönender Abschluss auf dem selbst entzündeten Feuer zubereitet wurde. 

So macht Schule Spaß und besonders lehrreich ist sie auch noch!

  • PHOTO-2022-02-08-17-20-57
  • PHOTO-2022-02-08-17-20-56
  • PHOTO-2022-02-08-17-20-56 - Kopie
  • PHOTO-2022-02-08-17-20-55
  • PHOTO-2022-02-08-17-20-55 - Kopie
  • PHOTO-2022-02-08-17-20-53
  • PHOTO-2022-02-08-17-20-53 - Kopie
  • f07ce035-1bec-4c8a-9ca3-948b005afb77
  • f5bf7fb9-8bb2-4946-aac0-eab0cb042571
  • ce10b5ed-af86-4912-936b-01eaa211fa32
  • 3a483d40-4ed5-4296-a5ee-3d06e7aef450
  • 02db6238-5c11-4db6-81be-b653576b5ac3

Die AG Fußball ist der Renner!

Kicken in der Schule am Nachmittag!

Nach unserem Ballhelden-Aktionstag haben sie viele fußballbegeisterte Schüler gefunden und zur AG angemeldet. So findet nun jeden Mittwoch Nachmittag die AG Fußball in Kooperation mit den Trainern des FC Mitwitz statt. Man sieht, wie viel Spaß dies unseren Kindern macht. Toll, dass so viele dabei sind! 

Weiterhin viel Spaß beim Kicken!

  • Imageweb_3
  • Imageweb_3_2
  • Imageweb_3_3
  • Imageweb_3_4
  • Imageweb_3_5

Lesehund Emma ist absolut beliebt!

Unser Lesehund Emma kommt wieder zur Schule!

Jede Woche dürfen unsere Kinder wieder unserem Lesehund Emma vorlesen! Da macht Lesen Spaß! Was sonst in der Schule nicht so beliebt ist, kommt bei Emma großartig an! Emma kann toll zuhören und verbessert oder nörgelt nie! So macht Lesen für alle Spaß! Vor allem für Leseanfänger also bestens geeignet!

Emil Flaschenübergabe

Ein tolles Geschenk für unsere Erstklässler!

Ein tolles Geschenk erhielten unsere Erstklässler zu Schulbeginn. Herr Völler von der Sparkasse überreichte die tollen „Emil-Flaschen“. Diese Getränkeflaschen erfreuen Eltern und Kinder gleichermaßen, denn dies Flaschen zeichnen sich durch besonders gute Eigenschaften aus: 1. Sie sind aus Glas und daher besonders hygienisch und ohne Plastik. 2. Sie sind in der passenden Hülle nahezu unzerbrechlich, also genau das richtige für die Schule. 3. Sie halten durch die Styroporhülle länger warn oder kalt. Also ein rundum sinnvolles und gutes Geschenk. 

Besonders eindrucksvoll war der Versuch, die Flasche auf den Boden fallen zu lassen. Da staunte unsere Kinder nicht schlecht, als die Flasche nicht kaputt ging. 

Nochmals vielen Dank an die Sparkasse und Herrn Völler für das Tolle Geschenk im Namen aller Eltern und Schülern!.

  • Imageweb_3_4
  • Imageweb_3_3
  • Imageweb_3_2
  • Imageweb_3

Aktionstang: Ballhelden an der Grundschule

Ein tolle Tag voller Spiel und Spaß!

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres veranstaltete die Grundschule Mitwitz einen Sporttag. In Kooperation mit dem Schulaufwandsträger und dem Mitwitzer FC wurde ein ganzer Tag voller Sport organisiert. An vielen verschiedenen Trainingsstationen konnten die Schüler aller Klassen ihre Geschicklichkeit am Ball unter Beweis stellen. Hierbei konnten sie auf ihrer Laufkarte schon viele Punkte sammeln. Anschließend kickten die Klassen in einem kleinen Fußballturnier gegeneinander. Alle hatten viel Spaß. Jedes Kind erhielt dazu ein kostenloses Getränk und Geschenke der Ballhelden – Aktion. Die Spendenaktion sammelte für einen guten Zweck. 

Ein rundum gelungenes Projekt!

Zeitungsartikel:

https://gs-mitwitz.de/wp-content/uploads/2021/09/IMG_9406.jpg

  • 51671fcf-1cf7-4f0f-a9db-ebcf04076716
  • b5093543-fb87-4e49-adaf-6d49c1cf3920
  • IMG_9259
  • IMG_9268
  • IMG_9267
  • IMG_9260
  • IMG_9313
  • IMG_9329
  • IMG_9318
  • IMG_9333
  • IMG_9338

Einschulung

Feierliche Einschulung

Hurra ich bin ein Schulkind

Am Dienstag, den 14.09.2021 begann für 35 Jungen und Mädchen der 1. Klasse die Schule. Bei einem Eröffnungsgottesdienst in der Kirche wurde den Erstklässler von Herrn Pfarrer Sachs  der Segen hierfür gespendet. Bei einer anschließenden Begrüßung durch die Zweitklässler und Willkommensgrüße durch Bürgermeister und Schulleitung der Grundschule Mitwitz wurden sie dann feierlich in die Schulgemeinschaft aufgenommen. Im Anschluss daran durften die Erstklässler zum ersten Mal im Klassenverband lernen. 

Ein aufregender Tag für jung und alt!

Tipps für den Schulanfang

 

Die meisten Kinder freuen sich auf die neue Grundschule und können den ersten Schultag kaum erwarten. Raus aus dem Kindergarten, rauf auf die Schulbank.
Doch die Umstellung bringt auch neue Gefahren mit sich, wissen die Sicher-Stark-Experten zu berichten.

Wie Eltern ihre Kindergartenkinder auf den ersten Schultag richtig vorbereiten können. 

Gemeinsam lernen in Mitwitz


Der Grundschule Mitwitz wurde das Schulprofil Inklusion verliehen. In München erhielt Rektor Hans-Gerhard Neuberg die entsprechende Urkunde.

Aktuelles


Grundschule Mitwitz

Thüringer Straße 14
96268 Mitwitz
Telefon 09266/9756
Telefax 09266/9759
Info@gs-mitwitz.de


Rechtliches

>Impressum
>Datenschutz

  • Sport nach Eins-Fußball Galerie

    Sport nach Eins-Fußball Galerie

    Testimonial content

    John Smith
    CEO
    X-corporation